Gesundheitskurs: Kraft und Ausdauer sorgen für mehr Fitness

Ganz nach unserem Motto „Immer am Ball bleiben“ sorgt das Kraftausdauertraining für langfristige Gesundheit und Wohlbefinden. Besuchen Sie unseren neuen Fitnesskurs „Kraftausdauertraining im Fitnessstudio“.

Effektives Trainingsprogramm

Sie müssen kein Sportwissenschaftler sein, um ein effektives Trainingsprogramm für sich zu finden. Aber leider kann ein unüberlegtes Training auch Nachteile bringen. Sie spüren keine Verbesserung. Ausdauer und Kraft sind die Langstreckenläufer unter den Konditionen. Das Krafttraining an den Geräten muss aber nicht immer teuer sein. Die AOK NORDWEST hilft Ihnen auch im Fitnessstudio weiter.

Ausdauer und Kraft trainieren

In optimaler Atmosphäre lässt es sich angenehmer am Gerät schwitzen. Langsam werden Sie merken, dass da mehr Energie ist. Das fördert nicht nur die Gesundheit, sondern auch das allgemeine Wohlbefinden. Wer kann mitmachen?

„Grundsätzlich können alle teilnehmen. Man sollte aber aktuell keine starken oder nicht abgeklärten Beschwerden haben. Wer noch nie in einen Studio trainiert hat, kann das hier prima ausprobieren und dann ‚mitreden‘“, sagt unsere Bewegungsexpertin Susanne Wiltfang.

Fitnesstipps vom Profi

Der Gesundheitskurs ist noch nicht lange im AOK-Programm. Frage an die AOK-Fachfrau Susanne Wiltfang: Warum haben wir diesen Kurs aufgenommen?

„Das ist ein Kurs aus der AOK-Familie, der uns in unserer langen Liste noch gefehlt hat. Es handelt sich um ein kurzes Kursformat (6 x 60 Minuten) in einem Fitnessstudio. Hier kann man in sechs Einheiten für sich herausfinden, welche Trainingsinhalte man selber vorrangig braucht und wie man effektiv ein eigenständiges Training im Anschluss an den Kurs gestalten kann. Für viele, die wenig Zeit haben und sich nicht über eine zu lange Dauer festlegen möchten, ist das ein interessantes Angebot.“

Für zu Hause vorbeugen

Und das Beste daran: Zu Hause lässt sich das Erlernte einfach weiterführen. So sorgen Sie für Ihre Gesundheit vor, denn am Ende des Kurses nehmen Sie hilfreiche Übungen mit, die einfach durchzuführen sind. Frau Wiltfang, was lernt der Teilnehmer?

„Die beiden Schlagworte finden sich schon im Kurstitel: Es geht um Kraft und um Kraftausdauer, also zwei sportmotorische Fähigkeiten, die absolut nützlich sind: Stabilisierung des gesamten Muskel-Skelett-Apparats, gezieltes Training für die Hauptmuskelgruppen, Steigerung der Beweglichkeit und gleichzeitig bekommt man auch ein Trainingsprogramm für zu Hause an die Hand. Mit Spaß in der Gruppe trainieren, ist aber auch ein absoluter Benefit.“