Müsli Riegel

Zutaten

100 g getrocknete Aprikosen fein gehackt
2 El vegane oder normale Butter
50 g Agavendicksaft oder Honig
4 EL Kokosblütenzucker
1/2 Orange
1 zerstampfte Banane
100 g körnige Haferflocken
50 g Dinkelflocken
50 g Kokosraspeln
4 EL gehackte Mandeln

Zubereitung

  1. Hacke die Aprikosen sehr fein, zerstampfe mit einer Gabel die Banane und reibe die Schale einer Orange ab. Schäle und halbiere die Orange um es auch gründlich mit einer Gabel zu zerstampfen.
  2. In einem kleinen Topf gebe nun die Butter, Honig und Zucker und koche es auf bis alles gut aufgelöst ist.
  3. Orange und Orangenschale, Hafer und Dinkelflocken, Kokosraspel, Mandeln ,Banane und gewürfelte Aprikosen mit der süßen Butter verrühren.
  4. Die fertige Masse mit einem Gummispachtel 1,5 cm Dicke auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Backblech, streichen.
  5. Backe es nun im vorgeheizten Backofen bei 150 °C für ca. 25 Minuten .
  6. Nach 25 min. das Blech rausholen, ganz auskühlen lassen, dann in 30 Riegel schneiden.

Tipp

Diese erfrischende Riegel sind einfach perfekt! Um diese nun nur noch schöner anzurichten, kannst Du die nach Wunsch mit geschmolzene Schokolade gravieren.